Sozialkunstprogramm CHALLENGING TIMES

Aktuelles Projekt: CHALLENGING TIMES – Anmeldung hier

https://sites.google.com/view/challenging-times/

Ab dem 1.April 2020 findet das Sozialkunstprogramm CHALLENGING TIMES statt, das von Rita Eckart mit Katrin Sauerland, Nicoletta Artuso, und Franziska Schmidt von Nell für stART international e.V. entwickelt wurde als Antwort auf die grassierende Covid 19 Pandemie. Das Programm beinhaltet 4 Sozialkunstprojekte, in die die Teilnehmenden jederzeit einsteigen können.

Das sind unsere Projekte:

LIFE IS PRECIOUS  (Rita Eckart)– SIMPLY BLUE IN CHALLENGING TIMES (Nicoletta Artuso) – 40 DAYS IN CHALLENGING TIMES (Katrin Sauerland) – A Word A Day In Challenging Times (Franziska Schmidt von Nell). Sie alle begegnen der Pandemie nach dem homöopathischen Prinzip: Gleiches mit Gleichem.

Wir möchten so viele von Euch, wie nur möglich, „anstecken“! In den ersten 4 Tagen meldeten sich bereits 250 Menschen aus 25 verschiedenen Ländern für die Teilnahme an. Für die 4 Projekte wurden eigene Facebookseiten erstellt, damit ein Austausch von Bildern und Gedanken auch mit Teilnehmenden aus fernen Ländern möglich ist. Die tägliche meditativ-künstlerische Arbeit hat eine gesundheitsfördernde Wirkung: Sie stärkt die Heilungskräfte, hilft Ängste angesichts der Epidemie zu verarbeiten. Sie sorgt für eine geistig-seelische Stärkung und hilft die soziale Isolation zu überwinden.

Kommentare sind geschlossen.